Ausbildung

Die Ausbildung zum/zur freiwilligen Feuerwehrmann/-frau umfasst

  • Eine Grundausbildung (Basis von 2 Tagen)
  • Eine Vertiefung im darauf folgenden Jahr
  • Jährliche Weiterbildungen und Übungen nach der Eingliederung.

Jeder Kanton hat sein eigenes Ausbildungssystem.

Ausbildung Freibug

Freiburg

  • 2 Tage technische Grundausbildung
  • 2 Tage Atemschutz Grundausbildung
  • Weiterbildungen oder Spezialausbildungen und regelmässige Übungen in den Folgejahren
Ausbildung Jura

Jura

  • 0,5 Tag BLS/AED Schulung (Reanimation und Defibrillation)
  • 5 Tage allgemeine Grundausbildung
  • 3 Tage technische Grundausbildung
  • Kantonale und eidgenössische technische Ausbildungen, anschließend Kaderausbildungen und Ausbildungen für Ausbilder 
Ausbildung Neuchâtel

Neuenburg

  • 1 Tag regionale Ausbildung
  • 5 Tage kantonale Ausbildung
  • 1 Tag Reanimations- (BLS) und Defibrillationskurs (AED)
  • Weiterbildungen oder Spezialausbildungen und regelmäßige Übungen in den Folgejahren
Ausbildung Vaud

Waadt

  • 2 Tage kantonale Ausbildung
  • Mind. 12 Stunden das ganze Jahr über, je nach interner Organisation der Feuerwehr
  • Spezialisierung in unterschiedlichen Bereichen (z.B. Atemschutzgeräteträger, Chemiewehr) und spezielle Weiterbildungen innerhalb der Feuerwehren